Das erste Date: Wohin? Was anziehen? Worüber reden?

Das erste Date soll perfekt sein, denn der erste Eindruck ist bekanntlich der wichtigste. „Was ist der beste Ort für ein erste Date?“, „Über was kann man beim ersten Treffen reden?“, oder “Was ist besonders wichtig beim ersten Date?” – sind wohl die meist gestellten Fragen, die Singles vor dem ersten Date durch den Kopf gehen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen, die Sie vor dem ersten Date beschäftigen.

Was ist der beste Ort für ein erste Date?

Einer Studie nach soll der perfekte Tag für ein Date der Mittwoch sein. Am beliebtesten ist jedoch der Samstag. Aber ganz egal, welchen Tag Sie sich für Ihr erstes Date aussuchen, die Auswahl des Ortes und der damit verbundenen Aktivität ist unfassbar wichtig.

Unser Tipp: Suchen Sie den Ort des Treffens nach Ihren gemeinsamen Vorlieben aus.

Fühlen Sie sich mit einem Vorschlag des Date-Partners nicht wohl, sollten Sie dies definitiv äussern, um ein schlechtes Gefühl während des ersten Dates zu vermeiden. Schlagen Sie selbst etwas vor, sollten Sie auf zuvor ausgetauschte Informationen zurückgreifen. Handelt es sich beispielsweise um einen Vegetarier, dann ist ein Date im Steakhouse vielleicht nicht unbedingt die richtige Wahl. Hat derjenige irgendeine Vorliebe, die man aufgreifen kann und findet man diese auch selber toll, wäre das eine tolle Alternative.

Essen & Trinken

Entscheiden Sie sich beim ersten Date für einen Café- oder Restaurantbesuch, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass hier kurze Gesprächspausen zu einer unendlichen Ewigkeit werden können. Allein die Vorstellung an ein solches Date löst bei manchen eine Angst, wie bei einem Vorstellungsgespräch aus. Möchte man trotzdem ein Restaurant oder eine Bar aufsuchen, dann nicht unbedingt an einem Ort, an dem man Gefahr läuft, vielen Bekannten zu begegnen. Das führt zu unangenehmen Unterbrechungen und zu Unwohlsein des Gegenübers.

Sitzen & Sehen

Ein beliebter Ort für das erste Date ist das Kino. Dabei ist es gar nicht unbedingt zu empfehlen. Es gibt wohl kaum einen Ort, an dem man sich weniger unterhalten und somit kennenlernen kann. Entscheiden Sie sich trotzdem für einen Kinobesuch beim ersten Date, dann können Sie sich im Anschluss noch auf ein Getränk in eine Bar setzen oder Ähnliches. Ein Gesprächseinstieg ist dort durch den gemeinsamen Film dann auch gleich gefunden.

Kultur & Austausch

Am allerbesten suchen Sie einen „lockeren“ Ort mit Möglichkeiten zur „Ablenkung“ auf. Einen Ort, bei dem kurze Gesprächspausen leicht überspielt werden oder neue Eindrücke für neuen Gesprächsstoff sorgen können. Ein Spaziergang im Park oder ein Besuch im Museum oder im Zoo eignen sich besser für das erste Date. Dort hat man genügend Eindrücke, die für interessanten Gesprächsstoff sorgen können.

Bewegung & Action

Wenn Sie beide sportliche Menschen sind, spricht auch absolut nichts gegen eine bewegungsintensive Aktivität beim ersten Treffen. Sie können zum Beispiel mit dem Fahrrad zu einem See fahren oder etwa Minigolf spielen. Aber auch hierbei sollten Sie etwas beachten: zu ausgefallen sollte die Aktivität nicht sein. Eine Aktivität, bei der die Verletzungsgefahr sehr hoch ist oder peinliche Situationen entstehen können, sollten beim ersten Date vermieden werden.

Finden Sie die Liebe des Lebens!

Die besten Partnerbörsen im Vergleich!

Was zieht man zum ersten Date an?

Ziehen Sie sich so an, dass es zum Anlass passt. Wenn Sie beim Date etwas Aktives unternehmen oder in der Natur sind, dann passt lässige Kleidung dazu. Wenn Sie vorhaben, in der Stadt bummeln zu gehen, dann ist die Wahl des Outfits auch sehr einfach – ziehen Sie sich ganz normal an, so wie Sie es sonst bei einem Stadtbummel mit Freunden machen würden. Wenn Sie sich eine edle Location für das erste Date ausgesucht haben, dann können Sie sich etwas schicker machen. Wichtig ist, dass Sie ein gepflegtes Bild abgeben und kein zu ausgefallenes Outfit tragen.

Es kommt oft nicht so gut an, wenn man übertreibt und beim ersten Date zu sehr gestylt ist und zu auffällige Kleidung trägt. Das kann den Eindruck erwecken, dass man sich zu sehr mit eigenem Äusseren beschäftigt und zu oberflächlich ist.

Das Wichtigste ist, natürlich zu sein und sich in den Sachen wohl zu fühlen!

So können Sie der Person gegenüber, mehr Aufmerksamkeit schenken, ohne sich von dem Gedanken ablenken zu lassen, ob alles perfekt sitzt.

Über was kann man beim ersten Treffen reden?

Es wird der Person gegenüber imponieren, wenn Sie ihr zeigen, dass Sie sich für sie interessieren. Man sollte jedoch nicht zu neugierig sein. Zu private Fragen kommen beim ersten Date nicht besonders gut an. Die Gespräche über den/die Ex-Partner/-in sollten fürs erste Date auch ein Tabu sein. Man sollte nicht den Eindruck erwecken, dass man an dem/der Ex noch hängt. Erzählen Sie etwas Spontanes, z. B. was Ihnen gestern so Lustiges passiert ist. Das entspannt die Atmosphäre und führt zu spontanen Gesprächsthemen.

Man sollte jedoch darauf achten, dass man selbst nicht zu viel redet.

Wir haben Ihnen 8 Tipps zusammengestellt, mit denen garantiert keine unangenehmen Redepausen entstehen – und das zweite Date so gut wie sicher ist:

1. Zeigen Sie Interesse

Es wird der Person gegenüber imponieren, wenn Sie ihr Interesse zeigen. Sie sollten jedoch nicht zu neugierig sein. Zu private Fragen kommen beim ersten Date nicht besonders gut an. Die Gespräche über den/die Ex-Partner/-in sollten beim ersten Date ebenfalls Tabu sein.

2. Fragen Sie nach den wichtigen Dingen

Die besten Einstiegsthemen ergeben sich aus grundlegenden Fragen zu Interessen, Wohnort, Familie und Co. Einige Starter-Fragen sind:

  • Wie verbringst du deinen Alltag?
  • Wo bist du aufgewachsen? 
  • Wie lange lebst du schon hier? Gefällt es dir hier?
  • Wofür hast du dich während deiner Schulzeit interessiert?
  • Was sind deine Hobbys oder Leidenschaften?

Unser Experten-Tipp für das erste Date: Vermeiden Sie es, Blitz-Fragen zu stellen – das könnte sich wie ein Verhör anfühlen. Gehen Sie stattdessen mit Folgefragen auf Antworten ein oder erzählen Sie etwas über sich.

3. Reden Sie nicht zu viel

Sie sollten darauf achten, dass Sie selbst nicht zu viel reden. Wenn Sie die ganze Zeit nur über sich sprechen, wird Ihr Date möglicherweise den Eindruck bekommen, dass Sie sich gar nicht für sie/ihn interessieren. Und noch etwas: Denken Sie sich zu Hause keine Rede aus, sondern versuchen Sie lieber ein spontanes erstes Date mit spontanen Fragen und Antworten zu führen.

4. Das unvergesslichste Erlebnis

Diese Bonusfrage können Sie immer stellen, um das Eis zu brechen: Was ist das tollste Abenteuer, das Sie erlebt haben, oder die tollste Erfahrung, an die Sie sich erinnern? Das ist eine scheinbar einfache und zufällige Frage, kann Ihnen aber helfen, eine andere Seite Ihres Dates kennenzulernen. Diese Frage führt oft zu unerwarteten, aber interessanten Gesprächen.

5. Finden Sie heraus, wie das ideale Leben aussieht

Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie unser ideales Leben aussehen sollte. Für Sie ist es vielleicht, ein Haus zu besitzen, eine gesunde Familie zu haben, keine Schulden mehr zu haben oder ein Star zu sein. Wichtig beim ersten Date an dieser Stelle ist: Stimmen die Dinge, die Ihr Date glücklich machen, mit Ihren Vorstellungen überein?

6. Nach dem ersten Date

Wenn Ihr Date positiv verlaufen und der Funke übergesprungen ist, können Sie das der Person gerne signalisieren.

Unser Experten-Tipp für das erste Date: Ein kleines Sympathiezeichen in Form von einer Gute-Nacht-SMS kommt immer gut an. Ein Beispiel: „Ich wollte dir nur eine gute Nacht wünschen und dir sagen, dass ich es kaum erwarten kann, dich wiederzusehen.“ 

Es fühlt sich immer sehr gut an, eine Bestätigung zu bekommen, ohne rätseln zu müssen, ob man dem anderen gefallen hat oder nicht.

Ein letzter Rat für all Ihre Dates

Entspannen Sie sich, verstellen Sie sich nicht und seien Sie so, wie Sie sind!

Das ist wohl die wichtigste Regel für ein gelungenes Treffen! Verhalten Sie sich authentisch und machen Sie das, was Sie für richtig halten. Es gibt so viele unterschiedliche Leute, dass es unmöglich ist, zu sagen, was für ein bestimmtes Pärchen richtig oder falsch ist. Hören Sie auf Ihre Intuition und Ihr Herz, dann finden Sie garantiert Ihre/-n Traumpartner/-in.

Finden Sie passende Partner für Flirts und Dates!

Alle beliebten Dating-Seiten im Test!

Hier können Sie über Ihre Erfahrungen berichten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen