Zoosk im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Unsere Bewertung

ab CHF 17,50
Besonderheiten
  • Große interantionale Singlebörse, gegründet 2007
  • Verhaltensbasiertes-Matchmaking
  • Flirt-Karussell
  • Login mit Facebook-Zugangsdaten möglich
  • Zoosk App für iOS und Android
Mitglieder
  • Über 150’000 Mitglieder in der Schweiz
  • Über 38 Millionen weltweit
  • 38 % weiblich
  • 62 % männlich
Kostenlos
  • Profil erstellen
  • Suchfunktion nutzen
  • Partnervorschläge bekommen
  • Anzahl der eingegangenen Nachrichten sehen
Kostenpflichtig
  • Mails lesen und schreiben
  • Privat-Chat
  • Bessere Platzierung in den Suchergebnissen
  • Unbeschränkt Flirt-Karussell nutzen
Zoosk jetzt kostenlos testen!

Was ist Zoosk?

Mit über 38 Millionen Mitgliedern zählt Zoosk zu den grössten Dating-Seiten weltweit. Zoosk ist in 25 Sprachen in über 70 Ländern verfügbar und eignet sich deswegen nicht nur für die Partnersuche, sondern auch ganz gut als Social-Dating-Plattform, für die Suche nach Bekanntschaften aus der ganzen Welt.

Zoosk ist für alle Altersgruppen geeignet. Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt bei ca. 35 Jahren. Das Geschlechter-Verhältnis ist ziemlich ausgeglichen. Die hohe Mitgliederzahl ist der Verbindung zu Facebook zu verdanken. Facebook-Mitglieder können sich mit ihren Zugangsdaten bei Zoosk einloggen.

Wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind oder nicht wollen, dass Ihr Facebook-Profil mit einer Dating-Seite verbunden wird, können Sie sich bei Zoosk ganz normal registrieren. Die Registrierung ist schnell und einfach.

Die ersten Schritte auf Zoosk

Direkt nach der Anmeldung können Sie den eigenen Rang in der Zoosk-Community sehen. Ist dieser momentan „unpopulär“, können Sie durch mehr Angaben in Ihrem Profil „populärer“ werden und Ihren Bekanntheitsgrad steigern.

Das Profil kann rund um das wichtige Profilbild herum interessant gestaltet werden. Vor allem durch die Freifelder „Deine Story“, „Dein Traumpartner“ sowie „Dein perfektes erstes Date“ können Sie mit lustigen oder ehrlichen Texten bei anderen Usern punkten.

So funktioniert die Partnersuche

Für die Partnersuche stehen Ihnen auf Zoosk.com zwei Suchmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Sie können ganz normal über die Suchfunktion Profile anderer Singles nach Angabe von wichtigen Suchkriterien wie Umkreis, Aussehen, Charakter usw. durchstöbern
  • Sie suchen Ihren Partner über die Partnervorschläge, die Zoosk Ihnen macht.

Speziell für die Ermittlung der passenden Partnervorschläge hat die Flirtseite das “Zoosk Scientific Matching System” entwickelt. Dieses Matching-Verfahren analysiert, worauf Sie stehen und verfeinert kontinuierlich die Partnervorschläge, um qualifiziertere Treffer zu erzielen.

Jeder Partnervorschlag, der Ihnen von Zoosk gemacht wird, kann mit “ja” oder “nein” bewertet werden. Das Matching-System ermittelt Ihren Geschmack anhand von Ihrer Reaktion und schlägt Ihnen mit der Zeit immer passendere Partner vor.

Spielerisch Kontakte finden

Die Partnersuche bei Zoosk kann auch auf eine spielerische Weise – über die Funktion “Karussell”  – erfolgen. Beim „Karussell“ sehen Sie Bilder anderer Singles und können angeben, ob Sie diese Personen Treffen wollen oder nicht. Unter dem Punkt “Gemeinsame Treffer” sehen Sie dann diejenigen Singles, die Ihr Interesse erwidern und sich über ein Date mit Ihnen freuen würden.

Die Partnersuche verläuft viel einfacher, wenn man sofort weiss, ob die Sympathie auf Gegenseitigkeit beruht. Wir haben gute Erfahrungen mit der Karussell-Funktion von Zoosk gemacht. Auf diese Weise können sogar ganz schüchterne Singles einen Partner schnell und unkompliziert finden.

Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme gibt es bei Zoosk viele Möglichkeiten: Für jede Kennenlernphase ist etwas dabei.

  • Für den Anfang kann man als Sympathiezeichen ein Geschenk, ein Zwinkern oder eine persönliche Nachricht
  • Für spätere Kommunikation können die Singles den Messenger-Chat oder den Video-Chat
  • Sie können auch einen Megaflirt senden – Sie können in einem Zug alle Mitglieder, die gerade online sind, anschreiben.

Leider kann man sich die Mitglieder nicht aussuchen, die die Nachricht bekommen, jedoch spart diese Funktion viel Zeit. Aus den Rückmeldungen können Sie dann diejenigen Singles auswählen, die Ihrem Geschmack entsprechen.

Ist Zoosk kostenlos?

Damit sich Singles den ersten Eindruck von der Singlebörse verschaffen können, werden die Grundfunktionen kostenlos angeboten. Sie können sich kostenlos bei Zoosk anmelden und Profil erstellen. Ausserdem können Sie die Suchfunktion kostenlos nutzen, Partnervorschläge bekommen und empfangene Emails sehen.

Wenn Sie aktiv flirten möchten, brauchen Sie eine Premium-Mitgliedschaft. Die Kosten unterscheiden sich je nach Dauer der Vertragslaufzeit und schwanken mit dem Dollarkurs:

  • 6 Monate: CHF 17,50 / Monat
  • 3 Monate: CHF 26,99 / Monat
  • 1 Monat: CHF  34,99

Zoosk für Mobilgeräte

Für die Singles, die ihre Mails rund um die Uhr von unterwegs lesen wollen, gibt es gute Nachrichten. Die Zoosk ist auch als App für Android und iOS verfügbar und kann in entsprechenden App Stores kostenlos heruntergeladen werden.

Die meisten Funktionen der Online-Version von Zoosk stehen auch in der App-Version zur Verfügung: Sie können hier nach neuen Kontakten suchen, Partnervorschläge ansehen, mit Ihren Kontakten kommunizieren und andere Singles auf dem Karussell bewerten. Mit der App von Zoosk sind Sie ganz flexibel und können spontane Dates vereinbaren.

Unser Fazit:

Von Anfang an ist alles sehr einfach und schnell zu erreichen. Die Funktionalität des Portals hat uns überzeugt. Es bestehen gute Chancen einen Partner zu finden.

Es gibt nur einen Kritikpunkt, der uns in unserem Test aufgefallen ist. Ab und an sind auch Fakes auf dem Portal anzutreffen, was dennoch für Singlebörsen mit so einem Bekanntheitsgrad und dermassen grosser Mitgliederzahl ganz typisch ist.

Im Grossen und Ganzen können wir von positiven Erfahrungen mit Zoosk sprechen und Ihnen die Singlebörse weiterempfehlen. Melden Sie sich kostenlos an und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen.


Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

11 Reaktionen auf “Zoosk im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

  1. Ich habe Zoosk auch anders als oben beschrieben erlebt. Auf Zoosk gibt es viele Fake Profile. Diese sind insbesondere aktiv bis die Premium Mitgliedschaft abgeschlossen ist. Nachher merkwürdiger weise viel weniger…..Auch der Kundenservice ist absolut miserabel. Keine Antwort, extrem komplizierte Kündigung. Mein Fazit, reine skrupellose Geldmacherei. Es ist viel besser etwas seriöses wie Paarship zu benutzen.

  2. Zusätzlich zur Kreditkarte stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl: PayPal, Lastschrift, Überweisung, Giropay, Sofortüberweisung.

  3. bin eben gerade einem Mitglied auf die Schliche gekommen: er betreibt Liebesbetrug auf Zoosk (Romance Scam). Er schreibt, er wohnt in Zürich, richtig ist, dass er in Paris lebt. Er nennt sich Blunt Alonso und hat zwei Profile hier auf Zoosk, 1. Name: Zoosk-Mitglied, 2. Name: Blunt. 1x ist er verwitwet, 1x ist er geschieden, 1x Wassermann, 1x Steinbock. Auf beiden Profilen das gleiche Foto (bärtiger, grauhaariger Mann mit schönen Augen), schreibt auf Englisch. Bitte Vorsicht!!

  4. Hallo Marisa,

    Wir sind ein Informationsportal und haben keinen Zugriff auf die Kundenverträge des Anbieters. Für eine Kündigung müssen Sie sich direkt an Zoosk wenden.

    So können Sie Ihre Mitgliedschaft auch online kündigen:
    Loggen Sie sich in Ihrem Profil ein und klicken Sie auf „Kontoeinstellungen“, dann auf „Premium-Mitgliedschaft“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihre SinglebörsenCheck-Redaktion

  5. Hallo ich möchte jemanden besser kennen lernen, wir haben viele Gemeinsamkeiten deshalb möchte ich Zoosk auf Ende Januar kündigen bitte Abo nicht mehr verlängern.

  6. Meine bisherigen Erfahrungen sind nicht so positiv wie oben beschrieben. Es gibt auch hier viele Fakeprofile. Ausserdem ist es erstaunlich, dass man immer wieder mal Kontakt aufnimmt mit Frauen, doch die Unterhaltung nach der zweiten Mitteilung endet. Also man schreibt “ Hallo schöne Frau, würde dich gerne kennenlernen“. Dann auch ein Hallo und die Frage wie es mir geht, Antwort „Danke gut und dir? Was machst du so?“. Von nun an kommt nichts mehr. Nicht einmal erlebt sondern regelmässig, was mich doch sehr stutzig macht. Entweder sind dies fast alles Fakeprofile oder die Plattform leitet Nachrichten nicht mehr weiter. Auch ist es ein Witz wenn man nicht einbezahlt und nicht Mitglied wird, denn was nutzt es einem wenn man Nachrichten nicht lesen kann und auch nicht schreiben kann? Nichts?

  7. Sehr viele veraltete und inaktive Accounts.
    Freischaltung via Kreditkarte erfolgte problemlos.
    Bleibe aktiv und Berichte gerne wieder.

    MfG
    Tester

  8. Sehr geehrter Herr Weibel,

    hier liegt ein Irrtum vor. Wir sind ein kostenloses Informationsportal und keine Singlebörse. Ich vermute, dass Sie uns mit Zoosk.com verwechseln. Wir testen Singlebörsen, haben jedoch keine direkte Verbindung zu den Anbietern.

    Bitte wenden Sie sich direkt an Zoosk. Die aktuelle Telefonnummer vom Kundenservice und der Rechnungsabteilung ist 0800/7224400.

    Zu Ihrer Frage kann ich grundsätzlich sagen, dass es wichtig ist, bei der Überweisung des Mitgliedsbeitrags darauf zu achten, dass der Verwendungszweck richtig angegeben wird (Kundennummer bzw. Nickname). Sonst kann die Singlebörse die Zahlung nicht zuordnen. Wenn der Beitrag am Wochenende oder an einem Feiertag bzw. kurz vor einem Feirtag überwiesen wird (was auf den 31.12. zutrifft), kann es je nach Bank eine Weile dauern, bis das Geld beim Empfänger ankommt.

    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihr SinglebörsenCheck-Team

  9. Sehr geehrte Damen und Herren

    Nun schreibe ich Ihnen bereits das zweite Mal!!!!!!!!!!
    Ich habe am 31.12.2014 den Betrag sFr. 104.98 per Internetbanking an Sie überwiesen.
    Nun stelle ich fest, dass ich bis heute nicht frei geschalten wurde…wann kann ich damit rechnen?

    Freundliche Grüsse

    G. Weibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.